Rhauderfehn

Unterstützung für die Rhauderfehner Tafel

Der Leiter der Rhauderfehhner Tafel, Egon Plaisier (3. von rechts), bedankt sich bei E-Center-Inhaberin Franziska Schmidt (3. von links) und dessen Mitarbeiterin Heike Reemts (links) für die Spende. Auch die Tafel-Mitarbeiter Uwe Schulz (2. von links), Konrad Janßen (2. von rechts) und Gisela Cybalski freuen sich über die Unterstützung. Bild: Zein

Der Leiter der Rhauderfehhner Tafel, Egon Plaisier (3. von rechts), bedankt sich bei E-Center-Inhaberin Franziska Schmidt (3. von links) und dessen Mitarbeiterin Heike Reemts (links) für die Spende. Auch die Tafel-Mitarbeiter Uwe Schulz (2. von links), Konrad Janßen (2. von rechts) und Gisela Cybalski freuen sich über die Unterstützung. Bild: Zein

Von Henrik Zein

Der E-Center-Markt in Westrhauderfehn hat der Rhauderfehner Tafel 2265 Euro gespendet. Tafel-Leiter Egon Plaisier weiß auch schon, wofür das Geld verwendet werden soll.

Rhauderfehn - Große Freude bei der Rhauderfehner Tafel: Sie erhielt jetzt einen symbolischen Scheck in Höhe von 2265 Euro. Das Geld stammt aus den…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.