Leer/Oberledingerland

Dürre im Sommer hat der Deichgrasnarbe zugesetzt

Trittschäden – wie hier im Bild – gibt es auf den Leda-Deichen zurzeit etliche. Bild: Radtke

Trittschäden – wie hier im Bild – gibt es auf den Leda-Deichen zurzeit etliche. Bild: Radtke

Von Günter Radtke

Entlang der Leda und dem Hauptfehnkanal zwischen Leer und Barßel sind die Deiche sicher. Lediglich die Grasnarbe hat im Sommer stark gelitten.

Leer/Oberledingerland - Die Dürre während der Sommermonate hat dem Bewuchs auf den Deichen entlang der Leda zwischen Leer und Barßel arg zugesetzt.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.