Aurich/Rhauderfehn

Urteil: Kein Extra-Geld für Warmwasserbereitung

Das Sozialgericht Aurich entschied in einer Klage zugunsten des Landkreises Leer. Archivbild: Recke

Das Sozialgericht Aurich entschied in einer Klage zugunsten des Landkreises Leer. Archivbild: Recke

Von Günter Radtke

Das Sozialgericht Aurich hat jetzt gegen ein Ehepaar aus Rhauderfehn geurteilt. Die beiden Bezieher von Grundsicherung im Alter hatten gegen den Landkreis Leer geklagt.

Rhauderfehn/Aurich - Bezieher von Sozialhilfe im Alter können keine pauschalen Zusatzleistungen für eine Gastherme oder einen Gasdurchlauferhitzer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Immer und überall
informiert – auf Ihrem
Computer, Tablet
und Smartphone.