Großheide

Unfall: 70-Jähriger übersieht Motorradfahrer

Bei einem Verkehrsunfall in Großheide ist ein 19 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Symbolbild: Pixabay

Bei einem Verkehrsunfall in Großheide ist ein 19 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Symbolbild: Pixabay

Bei einem Unfall in Großheide ist am Mittwoch ein 19 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein 70-jähriger Autofahrer den jungen Mann übersehen – es kam zum Zusammenstoß.

Großheide - Nach einem Verkehrsunfall in Großheide ist ein 19 Jahre alter Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. Laut Polizei waren er und sein Motorrad von einem Auto erfasst worden.

Am Steuer des Ford: Ein 70 Jahre alter Mann, der zuvor von einer Einfahrt auf die Großheider Straße gefahren war. Dabei übersah er laut Polizei den 19-Jährigen, der auf seinem Motorrad in Richtung Berumbur fuhr.

Durch den Aufprall und den anschließenden Sturz verletzte sich der 19-Jährige schwer. Mit einem Rettungswagen wurde er weggefahren.

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren.

Anmelden