Ramsloh

Polizei: „Ein friedliches, ausgelassenes Fest“

Am vergangenen Sonntag zogen trotz Sturms 34 Motivwagen und 53 Fußgruppen durch Ramsloh und feierten Karneval.Bild: Lohmann

Am vergangenen Sonntag zogen trotz Sturms 34 Motivwagen und 53 Fußgruppen durch Ramsloh und feierten Karneval.Bild: Lohmann

Von Elke Wieking

Rund 7000 Menschen sahen am Sonntag den Karnevalsumzug in Ramsloh, weniger als in den vergangenen Jahren. Und obwohl drei Strafanzeigen gestellt wurden – unter anderem wegen sexueller Belästigung – war die Polizei zufrieden.

Ramsloh - „Alles in allem war es ein friedliches, ausgelassenes Fest“, teilte Hendrik Ebmeyer, Sprecher der Polizeiinspektion…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.