Oberledingerland

Lehrer gegen Rückkehr der Orientierungsstufe

Unter der Überschrift „Freie Schulwahl nach Klasse 4“ berichtete der General-Anzeiger am 26. Juni 2003 über die Abschaffung der Orientierungsstufe. Diese hatte am Tag zuvor der niedersächsische Landtag mit den Stimmen von CDU und FDP beschlossen. Bild: Zein

Unter der Überschrift „Freie Schulwahl nach Klasse 4“ berichtete der General-Anzeiger am 26. Juni 2003 über die Abschaffung der Orientierungsstufe. Diese hatte am Tag zuvor der niedersächsische Landtag mit den Stimmen von CDU und FDP beschlossen. Bild: Zein

Von Henrik Zein

Pädagogik-Experte Manfred Bönsch möchte die Orientierungsstufe in Niedersachsen zurück. Schulleiter im Oberledingerland sehen das jedoch kritisch. Doch es gibt auch einen Befürworter dieses Vorschlags.

Oberledingerland - Seit der Abschaffung der Orientierungsstufe in Niedersachsen im Jahr 2004 hat es immer wieder Diskussion darüber gegeben, ob…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.