Köln/Düsseldorf/Mainz (dpa)

Karneval gestartet - Gedenken an die Opfer von Hanau

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (2.v.r) gedenkt mit dem Kölner Dreigestirn (l) und Karnevalspräsident Christoph Kuckelkorn (r) bei einer Schweigeminute der Opfer von Hanau. Foto: Oliver Berg/dpa

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (2.v.r) gedenkt mit dem Kölner Dreigestirn (l) und Karnevalspräsident Christoph Kuckelkorn (r) bei einer Schweigeminute der Opfer von Hanau. Foto: Oliver Berg/dpa

„Freude und Trauer nah beieinander“ - so umschreibt der Kölner Karnevalspräsident den diesjährigen Auftakt der tollen Tage an Weiberfastnacht. Die Gewalttat von Hanau ließ die Narren nicht unberührt.

In den närrischen Hochburgen hat am Donnerstag um 11.11 Uhr der Straßenkarneval begonnen. Der Start in die tollen Tage an Weiberfastnacht oder…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.