Leer

Leer: Daalerschule testet Kiss-and-Go-Projekt

Thees und Max verabschieden sich von ihrer Mutter Insa Falk. Die Grundschüler absolvieren jetzt die letzten Meter ihres Schulweges allein. Bild: Ortgies

Thees und Max verabschieden sich von ihrer Mutter Insa Falk. Die Grundschüler absolvieren jetzt die letzten Meter ihres Schulweges allein. Bild: Ortgies

Von Nikola Nording

An der Daalerschule in Leer gibt es morgens und mittags ein Verkehrschaos. Der Schulelternrat hat eine Lösung getestet. Es hat ein bisschen mit Küssen und viel mehr mit Selbstständigkeit zu tun.

Leer - Schilder in Neonfarben hängen am Tor des Parkplatzes. „Kiss and Go“ steht darauf. Wer in den vergangenen Monaten die Hauptstraße in Leer…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.