München (dpa)

MTU: E-Antrieb für Passagierjets geht nicht

Ein Triebwerk vom Typ PW305A steht im Logistiklager der MTU Maintance. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Ein Triebwerk vom Typ PW305A steht im Logistiklager der MTU Maintance. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Passagierflugzeuge sind vielen Umweltschützern ein Dorn im Auge, was allerdings das stetige Wachstum des zivilen Luftverkehrs nicht bremst. Die Suche nach alternativen Antrieben läuft - doch elektrisch wird die Zukunft der Passagierluftfahrt nicht sein.

CO2-freier Elektroantrieb für Passagierflugzeuge wird nach Einschätzung von Deutschlands führendem Triebwerkshersteller MTU ein Hirngespinst…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.