Grünheide (dpa)

Rodung für die Tesla-Fabrik geht weiter - der Protest auch

Teilweise gerodeter Kiefernwald ist auf dem Gelände der künftigen Tesla-Gigafactory zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Teilweise gerodeter Kiefernwald ist auf dem Gelände der künftigen Tesla-Gigafactory zu sehen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Von Oliver von Riegen, dpa

Ein Gericht hat grünes Licht für das Baumfällen gegeben. Damit kann Tesla seinen ambitionierten Zeitplan für seine erste europäische Fabrik erstmal einhalten. Zwei Aktivistinnen kletterten jedoch auf Bäume und machen ihren Protest deutlich.

Der US-Elektroautobauer Tesla hat nach einer Gerichtsentscheidung wieder Bäume für die geplante Fabrik bei Berlin gerodet - begleitet von neuen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.