Berlin (dpa)

Parzinger: Schädel hätten nie hierhergebracht werden dürfen

Hermann Parzinger, Präsident die Berliner Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Foto: Gregor Fischer/dpa

Hermann Parzinger, Präsident die Berliner Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Foto: Gregor Fischer/dpa

Die menschlichen Überreste stammen aus illegalen Grabentnahmen. Intensiv untersuchten Forscher fast 1200 Schädel in Berlin. Nun sollen sie zurück in ihre Herkunftsländer.

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat die Herkunft von knapp 1200 menschlichen Schädeln aus der ehemaligen Kolonie Deutsch-Ostafrika erforscht.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.