Luxemburg (dpa)

Inflation in der Eurozone klettert dritten Monat in Folge

Überdurchschnittlich stark verteuerte sich in der Eurozone auch Energie. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Überdurchschnittlich stark verteuerte sich in der Eurozone auch Energie. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

In der Eurozone hat sich die Inflation zu Jahresbeginn wie erwartet weiter verstärkt. Im Januar seien die Verbraucherpreise im Jahresvergleich um 1,4 Prozent gestiegen, teilte das Statistikamt Eurostat mit. Damit bestätigte die Behörde wie von Analysten erwartet eine frühere Schätzung.

Die Inflationsrate ist im Januar den dritten Monat in Folge gestiegen, nachdem sie im Oktober noch bei 0,7 Prozent lag. Mit dem jüngsten Anstieg…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.