Leer

Neubau der Ledabrücke und der B 70 dauert Jahre

Die Ledabrücke in Leer hält Schwerlastverkehr nicht mehr aus. Deshalb gibt es dort schon seit Jahren Gewichtsbeschränkungen. Der Bund will für mehr als 40 Millionen Euro eine neue Brücke bauen. Los soll es frühestens 2022 gehen. Bild: Wieking

Die Ledabrücke in Leer hält Schwerlastverkehr nicht mehr aus. Deshalb gibt es dort schon seit Jahren Gewichtsbeschränkungen. Der Bund will für mehr als 40 Millionen Euro eine neue Brücke bauen. Los soll es frühestens 2022 gehen. Bild: Wieking

Von Elke Wieking

Das Nadelöhr im Süden Leers wird voraussichtlich ab 2022 eine Baustelle. Denn dort wird über die Leda eine Stabbogenbrücke gebaut.

Leer/Westoverledingen - Rund 19 000 Fahrzeuge fahren täglich über die Ledabrücke in Leer. Das hat jedenfalls 2015 die bisher letzte Verkehrszählung…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.