Berlin (dpa)

Trio auf Bayern-Jagd - Fußball setzt Zeichen gegen Hass

Mit Schweigeminute und Trauerflor bekunden alle Bundesliga-Clubs ihre Trauer um die Opfer des Anschlags von Hanau. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Mit Schweigeminute und Trauerflor bekunden alle Bundesliga-Clubs ihre Trauer um die Opfer des Anschlags von Hanau. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Der FC Bayern hat im Titelrennen recht mühsam vorgelegt. Nun müssen die drei Verfolger aus Leipzig, Dortmund und Mönchengladbach nachziehen. In Berlin könnte die Hertha den Lokalrivalen wieder überholen.

Nach dem 3:2 des FC Bayern München gegen den SC Paderborn hat der Rekordchampion ein Vierpunkte-Polster auf RB Leipzig und sogar sieben Zähler…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.