Feuerwehr

Mehr Sicherheit für Einsatzkräfte und Einwohner

Offiziell in Dienst gestellt wurde jetzt die neue Drehleiter der Schwerpunktfeuerwehr Westrhauderfehn. Hier nahmen vor dem Fahrzeug Aufstellung: (von links) Ludger Böning, stellvertreter Ortsbrandmeister; Ortsbrandmeister Bernd Haskamp, Gemeindebrandmeister Oskar Gerdes, Friedhelm Nehuis, Vorsitzender Feuerwehrausschuss Gemeinde Rhauderfehn, Silke Krallmann von der Gemeinde Rhauderfehn) und Rhauderfehns Bürgermeister Geert Müller.

Offiziell in Dienst gestellt wurde jetzt die neue Drehleiter der Schwerpunktfeuerwehr Westrhauderfehn. Hier nahmen vor dem Fahrzeug Aufstellung: (von links) Ludger Böning, stellvertreter Ortsbrandmeister; Ortsbrandmeister Bernd Haskamp, Gemeindebrandmeister Oskar Gerdes, Friedhelm Nehuis, Vorsitzender Feuerwehrausschuss Gemeinde Rhauderfehn, Silke Krallmann von der Gemeinde Rhauderfehn) und Rhauderfehns Bürgermeister Geert Müller.

Von Holger Weers

Die Schwerpunktfeuerwehr Westrhauderfehn hat ihr neues Schmuckstück im Wert von mehr als einer halben Million Euro in Dienst gestellt: eine neue Drehleiter. Sie ist ein Vorführgerät, Baujahr 2017.

Rhauderfehn - Im Sonnenlicht erstrahlte am Freitagmorgen das neue Schmuckstück der Schwerpunktfeuerwehr Westrhauderfehn: Eine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit GA-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.