Feuer zerstört Emder Obdachlosenunterkunft

Bei Brand in der "Alten Liebe" wurde ein Bewohner lebensgefährlich verletzt, sieben weitere leicht.

Bei einem Brand ist am Mittwochabend die Emder Obdachlosenunterkunft "Alte Liebe" zerstört worden. Ein Bewohner wurde dabei lebensgefährlich verletzt, sieben weitere leicht. Verantwortlich für das Feuer könnte laut Polizei einer der Nutzer der Unterkunft sein.